FANDOM



Allgemein

Bogenschütze
Bogenschützen kommen in der Valkyon-Föderation meist als Späher und Spione zum Einsatz. Doch erst auf dem Schlachtfeld entfaltet sich ihr wahres kriegerisches Potenzial. Bogenschützen sind die Augen des Trupps; sie behalten den Überblick und nageln den Gegner fest. Ihr Arsenal an Pfeilen und Fallen verleiht ihnen die Kontrolle über jeden Kampf.

Das Spielen der Bogenschützenklasse stellt eine Herausforderung dar, da hier schnelle Reflexe und ein strategischer Verstand gefragt sind. Doch wer den Bogen meistert, wird als Spieler reich belohnt. Mit einer enormen Bandbreite an Fertigkeiten gehören die Bogenschützen zu den vielseitigsten Klassen im Spiel. Sie können auf fast jede Situation blitzschnell reagieren.

Bogenschütze2
Bogenschützen arbeiten am effektivsten auf mittlere oder weite Entfernungen, wobei sie mit ihren Aufladefertigkeiten und ihren kurzen Angriffsschüben verheerenden Schaden in den gegnerischen Reihen anrichten. Um einen Feind auf Abstand zu halten oder ihn festzunageln, können sie Fallen einsetzen und Fernangriffe führen, was einem einmal geschwächten Gegner schnell den Rest gibt.

Bogenschützen tragen Lederrüstungen, um für ihren vielfältigen Einsatz wendig genug zu sein. Die direkte Auseinandersetzung mit Nahkämpfern sollten sie meiden – wobei ihnen ausgeklügelte Fluchtstrategien nützliche Dienste leisten. Für Bogenschützen kommt es vor allem darauf an, den richtigen Abstand zu wahren, denn sie müssen für jedes ihrer Manöver sorgfältig zielen.