FANDOM



Allgemein

Mystiker
Rätselhaft, geheimnisvoll und mächtig – obwohl die Meinungen über die Mystiker durchaus geteilt sind, ist eines klar: Anders als Zauberer machen sie sich die ursprünglichen, reinen Energien der Natur zu eigen, um ihre Vielfalt bestmöglich zu nutzen. Die meisten Mystiker ziehen umher und vollbringen das, was viele als Wunder bezeichnen. In der Valkyon-Föderation aber sind sie höchst vielseitige Soldaten, die meist kleine Einheiten auf speziellen Missionen leiten.

Die Mystiker von TERA können dank ihrer mannigfaltigen Fähigkeiten in einer Gruppe fast jede Rolle übernehmen: von Heilung, Wiederbelebung und Stärkung über Verlangsamung und Betäubung bis hin zu Schadenszaubern. Mystiker können zudem Leibeigene beschwören, die sie als Elementarwächter unterstützen, indem sie Verbündete am Leben halten oder Feinde vernichten.

Mystiker2
Mystiker verfügen über noch eine besondere Fertigkeit: den Teleportsprung, mit dem sie sich ungehindert auf dem Schlachtfeld bewegen und überall dort auftauchen können, wo man sie braucht. Bei solcher Agilität tragen Mystiker nur Stoffrüstung und brauchen daher größtmögliche Beweglichkeit, um den mangelnden Schutz auszugleichen. Selbst wenn sie einmal verletzt werden, können sie sich mit ihren Heilkräften und dank ihrer Leibeigenen bald wieder ins Kampfgetümmel stürzen.